Herzlich willkommen auf unserer Homepage...

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hoffen, dass Sie viele Informationen über uns, unsere Angebote und Aktivitäten finden. Schauen Sie doch einfach bei unseren Veranstaltungen vorbei, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen wir uns.

Aktuelles...

„Mut machen – aktiv bleiben – Solidarität leben“

Tipps und Informationen des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden

Auf der Internetseite des LandesFrauenverbandes Württemberg-Baden werden seit über einem Jahr regelmäßig Mutmacher unter dem Motto „Mut machen – aktiv bleiben – Solidarität leben“ gemacht. Immer wieder werden wir in der nächsten Zeit Auszüge daraus an dieser Stelle für Sie veröffentlichen. Sie finden alle bisher veröffentlichen Mutmacher unter dieser Internetadresse: https://landfrauen-bw.de/kategorie/mutmacher/

Händedesinfektionsmittel und Handcreme selbstgemacht (16.04.2020)

Natürliches Desinfektionsmittel für die Hände

Das wird benötigt:

  • Eine Sprühflasche (50ml /100ml)
  • 30 ml Alkohol
  • 10 Tropfen ätherisches Öl (ich habe Zitrone und Teebaumöl verwendet)
  • 20 ml Öl (Mandel-, Jojoba-, Sonnenblumen-, oder Olivenöl)

So wird es gemacht:
Die Flüssigkeiten werden zusammengemischt und gut geschüttelt. Fertig!
Vor dem Gebrauch muss die Flüssigkeit gut geschüttelt werden, damit sich das Öl und der Alkohol vermischen können.

Handcreme schnell selbstgemacht

Das wird benötigt:

  • ein kleines Schraubglas
  • 40 g Kokosöl
  • 25 g Kakaobutter oder Sheabutter
  • ein paar Tropfen ätherischer Öle (z.B. Mandarine und Rosmarin)

So wird es gemacht:
Das Kokosöl und die Kakaobutter erwärmen, so dass beides flüssig wird. Ein paar Tropfen vom Öl hinzufügen. Anschließend abkühlen lassen. Wenn die Flüssigkeit eine feste Konsistenz hat, wird sie mit einem Handrührgerät aufgeschlagen und kommt in das Schraubglas. Fertig!

Gudrun's Buchtipp für Mai 2021

Viele Tipps zum Anlegen eines Trockengartens.....

Trockenhelden: Je heißer und trockener die Sommer werden, desto eher muss der Gärtner oder die Gärtnerin auf hitzebeständige Pflanzen zurückgreifen. Auf 128 Seiten, mit 170 Farbfotos, stellt die Landschaftsarchitektin Simone Kern diese Pflanzen vor. Zwiebelpflanzen, Staudengewächse, Gräser und Gehölze, dazu Pflegetipps rund ums Jahr, sowie Pflanzenportraits von A – Z und eine Einkaufsliste der passenden Gewächse helfen beim Anlegen eines Trockengartens. So kann der Garten an da veränderte Klima angepasst werden und ist trotzdem  farbenprächtig, abwechslungsreich und attraktiv.

 Simone Kern            Trockenhelden                    Kosmos            20,00 €

Gudrun's Buchtipp für April 2021

01.04.2021 Einfühlsames Buch über das Ende der Kindheit und das Erwachsenwerden.....

Hard Land:   „Hard Land“- eine literarische Reminiszenz an Grady/Missouri , der Stadt, in der der Lyriker W. Morris lebte. Dieses Gedicht ist Pflichtlektüre in der Abschlussklasse der Schule von Grady und auch der 16jährige, schüchterne, introvertierte, ängstliche Sam wird dieses Buch im Unterricht besprechen.  Doch zuerst ist da dieser Sommer 1985 – der letzte Sommer vor dem Weg ins College für Kirstie, Cameron und Hightower . Gemeinsam mit diesen drei  jungen Leuten arbeitet Sam im alten Kino von Grady und entdeckt mit ihnen die 49 Geheimnisse ihres Heimatortes.  Aber Sam entdeckt auch sich selbst, ist das erste Mal verliebt, erfährt den Abschiedsschmerz, die Trauer und das Gefühl des Erwachsenwerdens. Benedict Wells hat ein wunderbar einfühlsames Buch über das Ende der Kindheit geschrieben, über ein Lebensgefühl, das man nur einmal erlebt. Denn „Einerseits zerreißt’s dich vor Glück, gleichzeitig bist du schwermütig, weil du weißt, dass du was verlierst oder dieser Augenblick mal vorbei sein wird.“

Benedict Wells                   Hard Land                Diogenes                       € 24,00

BÄRLAUCH - Es duftet nach Bärlauch......

Seelen - eine oberschwäbische Spezialität - hier mit Bärlauch

         Zutaten: (für ca. 10 Portionen, Rezept kann auch gut halbiert werden)

       1000 g Mehl Type 550 oder 1050
            30 g Hefe
            20 g Salz
         600 ml Wasser
         klein geschnittener Bärlauch (kleiner Strauß, je nach Belieben) Kümmel, grobes Salz

Zubereitung:

Hefe im Wasser auflösen, mit allen Zutaten einen weichen Teig bereiten, gut kneten und 45-60 Minuten ruhen lassen. Während dieser Ruhezeit wird der Teig 2 mal mit nassen Händen durchgeknetet. Beim letzten  Durchkneten den Bärlauch untermengen und nochmals gut aufgehen lassen.

Backofen auf 240°C vorheizen

Die gesamte Teigmenge zu einem ca. 15x30 cm breiten Strang formen. Mit einem Messer oder Teigschaber 3-5cm breite Teigstücke abschneiden und diese auf ca. 20-30 cm Länge ziehen. Stränge auf ein gefettetes Backblech setzen, zugedeckt nochmals gehen lassen. Die Teigstücke mit Wasser bestreichen und mit grobem Salz und oder Kümmel bestreuen. 

Eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen, Blech einschieben.

Backzeit ca. 20-25 Minuten bei 240 °C

Arbeitszeit ca. 15 Minuten  -  Ruhezeit ca. 1 Stunde  -  Backzeit ca. 25 Minuten

E.R.

Es gibt tolle Frauen im Land – man nennt sie Landfrauen!

31.03.2021 Ein kleiner Frühlingsgruß....

 

 

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins schöne und erholsame Osterfeiertage.

Genießen Sie die bunte Frühlingszeit.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Das Vorstandsteam

BÄRLAUCH - Es duftet nach Bärlauch.....

Bärlauchpesto - ein schnelles, einfaches Rezept

Zutaten für ca. 4 Portionen: 

  • 100  g Bärlauch (etwa 1 Bund)
  •   50  g Bergkäse
  •   50  g Pinienkerne
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz 

Zubereitung:

Den Bärlauch waschen und trockenschütteln. Grob schneiden, damit sich die langen Fasern nicht im Mixer aufwickeln. Zusammen mit den anderen Zutaten mit einem Stabmixer pürieren.  

Das fertige Bärlauchpesto unter die warmen Nudeln mischen und genießen.

Wer eine größere Menge machen möchte, füllt das Ergebnis in kleine Gläser ab und gibt obenauf etwas Olivenöl. Das Bärlauchpesto ist im Kühlschrank länger haltbar. 

Bärlauchpesto  schmeckt wie das klassische Pesto aus Basilikum hervorragend zu Pasta oder auch Reis.

E.R.

Pressemitteilung des LandFrauenverbands Baden-Württemberg

05.03.2021 Sind Frauen die Verliererinnen in der Corona-Krise?

[mehr anzeigen]

Internationaler Frauentag 08.03.2021

Gudrun's Buchtipp für März 2021

01.03.2021 Eine äußerst spannende, unterhaltsame und dennoch ernsthafte Familiengeschichte.....

[mehr anzeigen]

Herzkissenaktion 2021

22.02.2021 Wir machen mit!!

Mitmachen – aktiv bleiben – Solidarität leben,

dieses Motto des Verbandes passt genau auf eine Aktion des Kreisverbandes. Dem Aufruf, Herzkissen für an Brustkrebs erkrankte Frauen zu nähen, sind 29 Vereine gefolgt. Insgesamt sollen 1830 Herzkissen fertig gestellt werden. Diese werden an Kliniken der Umgebung verteilt.

Auch im LandFrauenverein Neustadt nähen und stopfen einige fleißige Frauen solche Herzen, die den Patientinnen nach der Operation geschenkt werden. Sie sollen den Druckschmerz lindern und den erkrankten Frauen zu zeigen, dass andere Menschen an sie denken. Eine wirklich tolle Aktion!

Gudrun's Buchtipp für Februar 2021

29.01.2021 Frauen, Heldinnen mit Ideen, Tat und Schaffenskraft - ein lesenswertes Buch!

[mehr anzeigen]

Über uns....

18.01.2021 Landfrauen engagiert auf allen Ebenen

[mehr anzeigen]

INGWER - eine tolle Knolle....

Gerade jetzt - ein täglicher Shot in der Husten- und Erkältungszeit

[mehr anzeigen]

Mitglied im...

Kreisverband LandFrauen

www.landfrauen-rems-murr.de

Unser Raum - Beim Rathaus 1