Hier können Sie viel Interessantes finden...

04.05.2018 Buchtipps von Gudrun Bindel

Bücher für den Urlaub, die Freizeit....

Mit zwei Schmökern für Urlaub und Freizeit beginnt heute unsere Buchvorstellung:

Der Sommer der Dünenrosen  

Der Roman von Jamie Brenner spielt auf der amerikanischen Atlantikinsel Cape Cod und erzählt die Geschichte dreier Generationen von Frauen, die nach vielen Irrungen und Wirrungen am Ende Leidenschaft, Liebe und Freundschaft erfahren dürfen.

Jamie Brenner            Der Sommer der Dünenrosen         Goldmann         € 10,00

 

Das geheime Lächeln

In Bettina Storks Buch blickt die Journalistin Emilia Lukin hinter ein großes Familiengeheimnis. Es beginnt mit dem Parisaufenthalt der Großmutter Sophie in den 30er Jahren und endet mit dem Erbe eines kleinen Hauses in Südfrankreich 2017. Dazwischen liegen Schweigen und Gerüchte, die Emilias Mutter Pauline fast verzweifeln lassen. Und was versteckt sich hinter dem Portrait der geheimnisvoll lächelnden Großmutter?

Bettina Storks          Das geheime Lächeln                        Diana          € 9,99

 

Wandern – Radeln – Paddeln     

Nach ihrem erfolgreichen ersten Buch „Laufen – Essen-Schlafen“ nimmt uns die Autorin auf 12 000 Kilometer Abenteuer mit durch Europa. Im ersten Teil wandert sie von Koblenz nach Tarifa in Südspanien, im zweiten Teil radelt sie durch Polen, das Baltikum und Finnland, um schließlich im dritten Teil eine Kanutour durch Schweden zu unternehmen. Sie berichtet von der Herausforderung des Unterwegsseins, aber auch von interessanten Begegnungen in der Einsamkeit der Natur. Ein spannender Bericht, der Lust macht auf eigene Erkundungen.

Christine Thürmer         Wandern – Radeln – Paddeln           Malik        € 16,99

 

Die geliehene Schuld    

Dieses Buch ist hochspannende Unterhaltung, mit vielen historischen Fakten aus der Zeit  nach dem 2. Weltkrieg.   Berlin, Sommer 1949 - Vera Lessing arbeitet als Kulturredakteurin bei der Zeitschrift Echo als sie - nach dem mysteriösen Unfalltod ihres Freundes Jonathan - einen Umschlag mit Recherchematerial zugeschickt bekommt. Jonathan war auf der Spur ehemaliger Kriegsverbrecher und geriet dabei in das Netz einer großen Verschwörung. Vera versucht seinen letzten Auftrag fortzuführen, gerät aber in die Fänge des amerikanischen und britischen Geheimdienstes. Und was hat der, sich gerade im Aufbau befindliche,  deutsche Geheimdienst mit der ganzen Sache zu tun?

Claire Winter                  Die geliehene Schuld                     Diana     €  22,00

 

Zum Schluss noch drei gut lesbare Romane und ein Sachbuch…………

Der Zopf   

Wie bei einem Zopf werden hier die Lebensstränge dreier Frauen miteinander verflochten. Sunita aus Indien setzt all ihren Mut ein, damit ihre kleine Tochter Lesen und Schreiben lernen darf. Giulia versucht in Palermo auf Sizilien, die unrentable Perückenmacherwerkstatt ihres Vaters durch eine neue Geschäftsidee zu erhalten. Und die erfolgreiche Anwältin Sarah Cohen aus dem kanadischen Montreal muss erfahren, wie schnell man durch eine tragische Krankheit aus dem gewohnten Umfeld gerissen wird.

Laetitia Colombani             Der Zopf                    S. Fischer         € 20,00

 

Keyserlings Geheimnis   

Eduard von Keyserling – adeliger Schriftsteller und Dandy aus altem Adel, verlässt nach einem Skandal seine baltische Heimat. Über Wien gelangt er 1895 nach München und dort in die Schwabinger Künstlerkreise um Lovis Corinth, Max Halbe und Frank Wedekind. Als Keyserling, gemeinsam mit Frank Wedekind, das Konzert einer Sängerin besucht, erscheint ihm diese merkwürdig bekannt. War dies etwa Ada von Cray, derentwegen er das Baltikum verlassen musste? Nach seinem Bestseller „ Konzert ohne Dichter“ stellt Klaus Modick nun den rätselhaften Eduard von Keyserling in den Mittelpunkt seines Buches. Mit Humor und Lebensklugheit versucht der Autor, die Lücken im Leben des Edelmanns zu füllen und dies gelingt ihm auf wunderbare Weise.

Klaus Modick          Keyserlings  Geheimnis         Kiepenheuer &Witsch          € 20,00

 

Im Kreis treibt die Zeit   

Sigrid Damm, in Gotha/Thüringen geborene Germanistin und Schriftstellerin, beschreibt in ihrem neuen Buch das schwierige Verhältnis zu ihrem Vater. Erst nach dem Tod der Mutter 1991, nähert sie sich ihm an und erst 20 Jahre - nach seinem Tod 1993, lernt sie ihn durch Dokumente und Briefe aus dem Familiennachlass schätzen und lieben. Viel Autobiografisches findet man in diesem Band, aber auch viel Wissenswertes über die ehemalige Residenzstadt Gotha in Thüringen.

Sigrid Damm                   Im Kreis treibt die Zeit               Insel    € 22,00

 

Unterwegs in Nordkorea    

Der Autor Rüdiger Frank gilt als einer der weltweit besten Kenner Nordkoreas. Bereits 1991/92 besuchte er als Student erstmals das Land und reist seither regelmäßig nach Pjöngjang. Von der Einreise bis zur Ausreise, fasst er seine Erfahrungen in diesem Buch zusammen. Er besucht gemeinsam mit dem Leser die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Pjöngjang, begleitet beim landestypischen Essen und Trinken, beim Einkaufen, erklärt die vielen politischen Banner im Land und die Besonderheiten und Verhaltensregeln beim Besuch der Statuen der beiden verstorbenen Staatsführer. Er macht darauf aufmerksam, dass sich der westliche Besucher nicht frei im Land bewegen darf und daher ständig einen Begleiter an seiner Seite hat. Seine hintergründig witzigen Bemerkungen, lassen  den Leser bei mancher Begegnung mit Nordkoreanern schmunzeln.

Rüdiger Frank             Unterwegs in Nordkorea                    DVA         20,00

Bücher für besondere Gelegenheiten

Brauchen Sie ein Buch für eine besondere Gelegenheit: Hochzeitstag – Geburtstag – oder Weihnachten – wir haben ein paar Tipps für Sie!

[mehr anzeigen]

Viele neue Bücher...

01.05.2013 Für Sie ausgesucht - neuer Lesestoff

[mehr anzeigen]

Buchtipps für die Frühlingszeit...

05.03.13 Lesestoff für Freizeit oder den Abend

[mehr anzeigen]

Marzipanhörnchen

01.07.12 Marzipan-Hörnchen

[mehr anzeigen]

VORSTAND

1. Vorsitzende Ruth Rauh 

2. Vorsitzende   Eva Kleinert

Kassiererin/Geschäftsführerin   Dorothea Maier

Schriftführerin   Gudrun Bindel

Presse/Internet   Erika Reinert

Beisitzerinnen Ute Fischer / Renate Walz / Heike Wertz / Christel Burger / Sonja Mayer