zurück

Rhabarberzeit......

Rhabarberkuchen mit Baiser

Zutaten:

 Für den Boden:     

  • 100 g weiche Butter/Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  •  1 Prise Salz
  •  4 Eigelbe
  •  250 g Mehl
  •  1 Teel.Backpulver                                

Für die Füllung:

  • 800 g Rhabarber
  • 3 Eßl. Stärkemehl oder 1 Päckchen Puddingpulver Vanille

Für die Baissermasse:

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker

Zubereitung:

Zutaten für den Boden verrühren, 2/3 auf dem Boden einer Springform Ø 26 oder 28 cm mit 1/3 den Rand auskleiden, 20 Minuten kühl stellen.

Rhabarber putzen, in ca. 1 cm Stücke schneiden und mit dem Stärkemehl/Puddingpulver  vermischen.

Baisermasse herstellen, unter die Rhabarber-Stärke-Masse heben und in der Springform glatt streichen.

Backzeit: 60 Minuten – 175 ° C auf mittlerer Schiene backen. Evtl. mit Backpapier abdecken, nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Dieser Kuchen/Torte ist für anderes Obst (z.B. Träuble, Stachelbeeren, Kirschen...) geeignet.

Gutes Gelingen!

E.R.

Unser Vorstand

1. Vorsitzende: Ruth Rauh 

71336 Waiblingen-Neustadt 

Bühlweg 7

Tel. 07151/920276

E-Mail: rauh.ruth@web.de

2. Vorsitzende: Eva Kleinert

71332  Waiblingen

Karlstraße 29

Tel. 07151/ 22828

E-Mail: Maler-Kleinert@t-online.de