Das war 2019...

Abend mit dem Frauenkreis im Paul-Gerhardt-Haus

25.02.2019 Brilliante Bilderreise in 3-D mit Kurt Helesic

Gut besucht und ein interessanter Abend war die gemeinsame Veranstaltung der Neustadter LandFrauen und des ev. Frauenkreises im Paul-Gerhardt-Haus.
Der Frauenkreis hatte als besonderen Programmpunkt Herrn Kurt Helesic eingeladen, der die Besucherinnen auf eine nostalgische, dreidimensionale Bilderreise mitnahm. Ausgestattet mit einer 3-D-Brille konnten alle brilliante und sagenhafte Aufnahmen genießen, darunter bekannte und unbekannte Schlösser, Burgen und Klöster, Kleinode unseres Landes in den verschiedenen Baustilen, Schlossanlagen und der Prunk und Glanz vergangener Zeiten. Beeindruckt von den faszinierenden Aufnahmen stärkten sich die Teilnehmerinnen im Anschluss am von den LandFrauen vorbereiteten Büfett. Ein Dankeschön an den Frauenkreis und an die Bäckerinnen der LandFrauen für diesen gelungenen Abend.

„Digitale Vorsorge – Digitaler Nachlass“

11.02.2019 Informativer Vortrag mit Frau Christa Rahner-Göhring, Dipl. Pädagogin, Infobrokerin und Social-Media-Managerin

Sehr aufschlussreich und informativ zeigte Frau Rahner-Göhring den Teilnehmerinnen die Spuren auf, die wir täglich in der digitalen Welt hinterlassen. Ob im Internet, bei unseren Mailkonten, Einkäufen, Newslettern, unsere persönlichen Daten und Bankverbindungen liegen auf zahlreichen Servern verstreut. Wer kümmert sich im Todesfall darum? Was geschieht mit den Online-Konten? Wie können Angehörige erfahren, welche Verträge abgeschlossen wurden, welche Rechte und Möglichkeiten stehen zur Verfügung? Wie gehen die sozialen Medien damit um?
Frau Rahner-Göhring beantwortete die Fragen der Teilnehmerinnen fachkundig und gab viele Tipps und Informationsmaterial.


Die Veranstaltung fand im Rahmen des Senioren-Medienmentoren-Programms statt. Dieses ist Teil der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg und wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg durchgeführt.

"DIY - Selbstgemacht "Sammelmappen"

07.02.2019 Kreativer Abend mit Ruth Rauh

Unter fachkundiger Anleitung haben die Teilnehmerinnen klassische, verspielte, bunte oder einfarbige Sammelmappen hergestellt. Aus zugeschnittenem Karton, Buchbinderleinen und verschiedenem Einbandpapier nach Wahl sind so sehr schöne Exemplare entstanden, jede ein Unikat.