Interessantes - Tipps und Tricks...

1 von 0 Beiträgen  | zurück | weiter

Lindenblütenzeit

Jetzt ist eine gute Zeit Kräuter zu sammeln 

LINDENBLÜTEN

Die perfekte Zeit für die Ernte der Lindenblüten ist jetzt!  In der Blüte werden Lindenbäume intensiv von Bienen umschwärmt und es duftet betörend.

Längstens vier Tage nach dem Aufblühen sollte man die Lindenblüten sammeln und bei maximal 45 Grad an einem luftigen Ort trocknen. Lindenblüten haben eine große Heilkraft. Als Tee hilft die Lindenblüte durch die stark schweißtreibende Wirkung gegen Erkältungskrankheiten. Ebenso werden die Blüten zu einer Milderung des Hustenreizes bei trockenem Hustenreiz verwendet. Sie besitzt Schleimstoffe, Flavanoide, Gerbstoffe und ätherische Öle.

Lindenblüten wirken auch appetitanregend und nervenstärkend und als Badezusatz verhelfen sie zu gutem Schlaf, dazu 100 g Lindenblüte mit 2 Liter Wasser kochen und ins Badewasser geben. 20 bis 30 Minuten bei mäßiger Temperatur baden. Anschließedn kurz kalt abduschen, dann steht einer angenehmen Bettruhe nichts im Weg.

E.Rt.

Impressionen