zurück

Buchvorstellung für Mai 2019

In unserer Rubrik „Buch des Monats“ stellen wir im Mai 2019 vor:

Bin im Garten - Ein Jahr wachsen und wachsen lassen, lautet der Untertitel des neuen Buches von Meike Winnemuth. Bekannt wurde die Autorin durch ihr Reisebuch: „Das große Los – wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr“. Vor einigen Jahren kaufte sie sich an der Ostsee ein Ferienhaus mit einem großen Garten und startete 2018 ein Experiment. Ein Jahr möchte sie in diesem Ferienhaus leben und nach ihren Wünschen den Garten gestalten. Bislang kannte sie Erbsen, Bohnen, Kartoffeln und Salat nur aus dem Bioladen, doch nun will sie ihr eigenes Obst, Gemüse und viele Blumen selber anbauen. Natürlich geht dies nicht ohne Probleme, denn auch die Schnecken und Raupen fressen gerne mit. In einem Gartentagebuch beschreibt Meike Winnemuth wie sie das Wachsen, Gedeihen und Ernten erlebt, welche Hilfe sie von netten Nachbarn und freundlichen Garten- und Landschaftsbauern erhält, welche Gartensendungen nützliche Tipps und Ratschläge erteilen und wie ihr Terrier Fiete nicht von der Seite weicht.

Ein ungemein unterhaltendes Buch für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen. Dazu viele Bilder der Autorin über Pflanzen, Tiere und Menschen im Ferienhausgarten. 

Meike Winnemuth    Bin im Garten – ein Jahr Wachsen und Wachsen lassen      Penguin        € 22,00         

Unser Vorstand

1. Vorsitzende: Ruth Rauh 

71336 Waiblingen-Neustadt 

Bühlweg 7

Tel. 07151/920276

E-Mail: rauh.ruth@web.de

2. Vorsitzende: Eva Kleinert

 71336 Waiblingen-Neustadt

Bühlweg 66

Tel. 07151/ 22828

E-Mail: Maler-Kleinert@t-online.de